Quelle: BruceBlaus, „CPR Adult Chest Compression Heart“, CC BY SA

Willkommen bei den Mobilen Rettern Cham Neumarkt Regensburg!

Die Mobilen Retter Cham Neumarkt Regensburg und die REAP-Studie sind ein gemeinsames Projekt aus Kliniken, Rettungsdiensten, dem Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg und der Integrierten Leitstelle Regensburg.

Unser gemeinsames Ziel ist es das Überleben von Patienten mit einem Herz-Kreislaufstillstand in Stadt und Landkreis Regensburg zu verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen, bauen wir ein Smartphone-basiertes Ersthelfersystem auf, um qualifizierte Fachkräfte in direkter Umgebung zu einem Patienten mit einem Kreislaufstillstand zu alarmieren und das therapiefreie Intervall bis zum Beginn einer Herzdruckmassage zu reduzieren. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Mit der REAP-Studie wird das Projekt der Mobilen Retter Regensburg wissenschaftlich begleitet. Ziel ist es einen Wirksamkeitsnachweis für Smartphone-basierte Ersthelfersysteme zu erbringen. In diesem Kontext werden alle Reanimationen in Stadt und Landkreis Cham, Neumarkt und Regensburg erfasst. Dies ermöglicht weitere wissenschaftliche Auswertungen und eine lückenlose Erfassung im Deutschen Reanimationsregister. Nähere Hintergründe zur REAP-Studie erfahren Sie hier.

Aktuelle Beiträge:

  • Erweiterung der Mobilen Retter

    Endlich ist es soweit!

    Wir sind seit 01.12.2022 die Mobilen Retter CHAM NEUMARKT REGENSBURG!

    Viele von euch haben schon darauf gewartet, dass wir unser Gebiet erweitern. Ab jetzt werden auch Mobile Retter im Landkreis Cham und Neumarkt alarmiert wenn in der Leitstelle ein Herz-Kreislaufstillstand gemeldet wird

    Wir freuen uns auf viele weitere Mobile Retter!

  • Präsenzschulungen

    Alternativ zu den Onlineschulungen gibt es nun Termine für Präsenzschulungen, bei denen Sie aktiv Wiederbelebungsmaßnahmen üben und danach alle Formalitäten erledigen können, um Mobiler Retter zu werden

    Aktuelle Termine:

    09.01.2023 um 19.00 Uhr

    12.01.2023 um 18.00 Uhr

    19.01.2023 um 18.00 Uhr

    29.01.2023 um 14.00 Uhr

    Adresse:

    ADTV Tanzschule Schick

    Regensburger Str. 45 B

    93138 Lappersdorf

    Bitte melden Sie sich per mail an unter mobile.retter@ukr.de oder telefonisch unter 0941 944 17244. Zur Schulung selbst bringen Sie bitte einen Qualifikationsnachweis ( Kopie von Dienstausweis, Ausbildungsurkunde oder Ähnlichem ) mit.

    Sie können sich anmelden per mail: mobile.retter@ukr.de oder telefonisch: unter 0941 944 17244

    Wir freuen uns auf Sie :))

  • 1 Jahr Mobile Retter Regensburg

    Unser Projekt läuft jetzt bereits mehr als ein Jahr und dieser Zeit hat sich soviel getan!

    Über 900 Mobile Retter haben sich unserem Projekt angeschlossen und sind bereit los zu starten, sobald eine Alarmierung über die Leitstelle kommt. Seit letztem Sommer waren sie 300 Mal im Einsatz, um einem Menschen mit Herzkreislaufstillstand zu helfen.

    Wir möchten Danke sagen für großartige Bereitschaft dieser 900 Mobilen Retter, da zu sein, wenn Sie gebraucht werden. Und Danke auch an alle, die unser Projekt unterstützen. Durch euch haben wir bereits viel erreicht!

    Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass bei einer Alarmierung kein Mobiler Retter erreicht wird, deshalb ist es unser Ziel, das Netz noch enger zu weben.

    Das heißt: wir möchten und müssen noch mehr qualifizierte Menschen für unser Projekt gewinnen, damit bei jeder Alarmierung schnell ein Mobiler Retter am Einsatzort sein kann. Denn wir wissen: Jede Sekunde zählt, jeder Retter zählt

  • Start der Mobilen Retter Regensburg!

    Ab sofort können Sie sich für die Mobilen Retter Regensburg registrieren und gemeinsam mit uns die Überlebenschance beim Herz-Kreislauf-Stillstand verbessern! Hier geht es zur Registrierung!

  • TVA-Bericht über die Mobilen Retter Regensburg

    Diese Woche ist ein Bericht über das Projekt Mobile Retter Regensburg mit TVA entstanden. Wir danken allen Beteiligten für den amüsanten Vormittag! Das Video kann man hier ansehen.